Das war ...

... ein hartes Stück Arbeit!

Geribbelt habe ich - neu gestrickt habe ich - und bis zur letzten Masche gezittert, ob die Wolle denn jetzt reicht ... für die letzten 30 abzukettenden Maschen habe ich dann ein paar cm von einem Sockenwollknäuel gemopst. Ich hoffe, es merkt niemand.

Ein neues Foto gibt es, wenn die Traveling Woman dann gespannt ist. Dann kommen die Farben auch besser 'rüber - die sind nämlich viiiiel schöner!

1 Kommentar:

  1. Huhu Andrea,
    die Sockenwolle fällt nicht auf - ich sehe abolut nichts davon. Beim neuen Foto werde ich gezielt danach schauen :-) Die Traveling Woman sieht spitze aus.
    Übrigens: bei Deinem ganzen Geribbel, könntest Du doch einen neuen Blog machen: "Sammys Ribbelblog" oder "aufregende Stunden mit Mr. Ribbel" *duckundweg*
    LG Tanja

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Besuch und die netten Worte!