Viele Bezeichnungen ...

... habe ich jetzt hier während des Strickens gehört!

Frisierte Pudelbeine?
Chinesische Fackeln?
Japanische Lampenschirme?
Knochen für zahnlose Vierbeiner?

Neeeeeeein! Es sind meine ersten Mojos!

Wolle: Tausendschön "Wilder Wein"
Muster: Mojos
Größe: 38,5
Für mich!

Kommentare:

  1. Die sehen Klasse aus Sammy! Die stehen eigentlich schon lange auf meiner "will-ich-endlich-auch-mal-stricken-Liste", aber die Zeit....
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Die Mojo's sehen richtig toll aus.
    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag.
    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  3. lach.... frisierte Pudelbeine :-)
    Deine sind klasse geworden. Gefallen mir sehr gut.

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  4. Was für supertolle Bezeichnungen solche Mojo´s bekommen *grins*. Die sind Dir echt gut gelungen. Ich habe noch nie Mojos gestrickt, obwohl die schon lange auf meiner Tapetenrolle stehen. Muss ich jetzt einfach auch bald mal stricken.
    LG Tanja

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Besuch und die netten Worte!