Man nehme ...

... 1 Pfund mittelgroße Löcher
... 550 g Wollgemisch (80 % Baumwolle/20 % Leinen)
... 1 Rundstricknadel der Größe 4

und dann strickt man um die Löcher herum ein schönes Blattmuster.

Zum Schluß die Fäden vernähen und das ganze leicht dämpfen.



Fertig! Anziehen!

Schönen Sonntag!

Kommentare:

  1. Der ist richtig schön geworden :-)
    LG Sigi

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön sehen all diese Löcher mit dem bisschen Strick drumherum aus! Und die Garnmischung ist total nach meinem Geschmack... Ich wünsche Dir viel Freude an dem gelungenen Sahneteilchen und hoffe, es tut lange seinen Dienst ;-)
    Liebe Montagmorgengrüße
    Regina

    AntwortenLöschen
  3. Na, das ist ja einfach! Das Muster ist schön und genau meine Farbe.
    Liebe Grüße, Conni

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Besuch und die netten Worte!